Benzinpreise Seit 1970

26. Sep 2018 | Mobilität | 5 Kommentare

Nachdem ich in meinem letzten Beitrag das Thema Dieselpreise seit 1970 behandelt habe. möchte ich nun natürlich auch den Benzinpreis genauer betrachten. Auch wenn es für mich persönlich nicht relevant ist da wir ausschließlich Diesel-Fahrzeuge besitzen. Auch in diesem Beitrag versuche ich neutral die Zusammenhänge von Benzinpreis in Verbindung mit Inflation als auch die technologische Entwicklung zu verbinden.

Benzinpreis Entwicklung seit 1970

Benzinpreis seit 1970

Im Jahr 1970 kostete ein Liter Benzin durchschnittlich 0,33 € je Liter. Über 45 Jahre entwickelte sich der reale Benzinpreis dann 2015 bis auf 1,37€ je Liter. das entspricht einer reellen Preissteigerung von durchschnittlich 0,0231€ je Liter und Jahr. Rein Inflationär hätte der Preis bei 1,12€ je Liter stehen müssen und somit um 0,018€ je Liter und Jahr steigen müssen. Somit ergibt sich eine inflationsbereinigte Preissteigerung von 0,25€ Das bedeutet einfach ausgedrückt der Benzinpreis ist in 45 Jahren 22,32% inflationsbereinigt gestiegen.Benzinpreis seit 1970

Technologischer Fortschritt

Benzinverbrauch seit 1970Im Gleichen Zeitraum sind die Durchschnittsverbrauche jedoch signifikant gesunken. Um eine realistische Entwicklung abbilden zu können habe ich hier den Flottenverbrauch der Mercedes-Benz Gruppe und aller Fahrzeuge genommen. Während der Durchschnittsverbrauch 1970 bei 13,04 Liter/100km lag und 1975 sogar auf 15,85 Liter/100km stieg. Sank er dann bis 2015 auf 8,89 Liter/100km. Daraus ergibt sich eine Verbrauchssenkung von -4,15 Liter/100km oder 31,83% Durch diese Minderung des Verbrauch ergibt sich für den Verbraucher eine realistische Dieselpreis-Steigerung von -9,51% in 45 Jahren.

Benzinverbrauch seit 1970

Realistische Kennzahl: Arbeitspreis (€/100km)

Benzinpreis Inflation seit 1970

Der Preis je Liter Kraftstoff ist aus meiner Sicht jedoch die komplett falsche Herangehensweise. Realistisch ist eine Verbindung von Preis und Leistung. Denn beim Autokauf achten wir ja nicht auf den Dieselpreis sondern auf den Verbrauch. Daher werden Autos auch mit X Liter/100km beworben. Also verbinden wir technologische Entwicklung mit der Benzinpreis – Entwicklung in Zusammenhang und vergleichen diese dann mit einer Inflationären Entwicklung ohne technischen Fortschritt. Dann ergibt sich ein reale Preis je 100km im Jahr 1970 von 4,30€ der 2015 auf 12,18€ ansteigt. Jedoch hätte er in 45 Jahren Inflation auf 14,63€ steigen müssen. Daraus ergibt sich eine effektive Ersparnis von 2,45€ auf Hundert Kilometer.

Benzinpreis Inflation seit 1970

Fazit zur Benzin-Preisentwicklung

Natürlich ist der Preis für Benzin in den letzten 45 Jahren deutlich angestiegen. Jedoch hat die technische Entwicklung den Preis auf 100km wieder gesenkt. Letztendlich ist der Benzinpreis für den Verbraucher sogar gesunken. Mittlerweile erreichen wir mit den Modernen PKW sogar Verbrauche von unter 7 Liter/100km was sicherlich weiter dazu beitragen wird das der Kraftstoffpreis günstiger wird.

Kommentare zum Beitrag:

5 Kommentare

    • Christian Ortwig

      Danke für den Hinweis, habe die Überschrift direkt geändert.
      Stimmt ich sollte meine Quellen offen legen damit alle nachvollziehen können wie ich die Daten ermittelt habe.

      Antworten
  1. AdPoint GmbH

    Hallo,

    sehr interessanter und informativer Blog.
    Weiter so!

    Liebe Grüße

    Antworten
  2. City Immobilienmakler

    Hallo Christian,
    Schau dir doch mal jetzt die Benzinpreise an. Der Dieserl liegt bei 1,00 € der Liter. Verrückt oder.
    Liebe Grüße

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Dieselpreise seit 1970 - Otti24.de - […] als Grundlage für eine Bewertung. Das selbe werde ich in einem späteren Beitrag auch mit den Benzinpreisen […]

Einen Kommentar abschicken

You have to agree to the comment policy.

Lesen Sie weitere Beiträge aus meinem Blog:

Warum brauche ich einen Onlineshop ?

Für jeden Unternehmer der mit Waren handelt ist die Digitalisierung eine große Herausforderung. Große Unternehmen können entsprechend Investieren und sich für das online Geschäft perfekt mit einem Onlineshop positionieren. So wurden im Jahr 2018, 53,3 Mrd. Euro Umsatz im Onlinehandel gemacht. In...

SEO – Backlinks kaufen oder tauschen?

Wer sich im Aufbau seiner Webseite oder seines Onlineshop befindet wird sich sehr schnell mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung  (SEO) beschäftigen. Einer der ersten Fachbegriffe den man dort findet sind Backlinks, die Rückverlinkungen von anderen Webseiten.  Wer dann im Internet danach sucht,...

Warum wir WordPress als CMS nutzen

Da wir in den letzten Monate einen Einblick in Wordpress gegeben haben und uns darauf hin häufig die Frage erreichte: Warum wir Wordpress einsetzen und nicht andere Content Management Systeme (CMS). Wollen wir nun kurz unsere Entscheidung für Wordpress begründen. Wie kamen wir zu Wordpress Als wir...

WordPress Plugin nützliche Funtionen eine Auswahl

Wenn Sie Ihre Webseite oder Ihren Blog mit der Wordpress Plugin Grundausstattung und die Wordpress SEO Plugins installiert haben. Dann kann es los gehen mit dem erstellen von Inhalten und schreiben von SEO-Texten. Wenn Sie dann Ihre Seite ansehen werden Sie hier oder da einiges nutzen wollen was...

WordPress SEO mit dem YOAST SEO Plugin.

In unserem Beitrag 10 Tipps zu einem erfolgreichem Blog haben wir bereits das Wordpress SEO - Plugin YOAST SEO  vom gleichnamigen Entwickler erwähnt. Es nimmt einem viele Arbeit rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung auch SEO genannt auf der eigenen Webseite ab. Natürlich gibt es alternative...

WordPress Grundausstattung für jede Webseite

Wir nutzen für Kundenseiten grundsätzlich Wordpress als CMS (Content Management System). Im Laufe der letzten 15 Jahre hat sich Wordpress zu einem der am meisten verbreiteten Systeme entwickelt um eine Webseite zu erstellen. Egal ob große Firma oder kleiner privater Blog, Wordpress bietet alles...

Ford Focus 3 realistische Kosten 2012 – 2020

Vorstellung meines Ford Focus 3 Touring: Ich habe mir wie viele wissen ja Anfang 2016 einen Ford Focus 3 Kombi von 2012 gekauft. Jetzt nach fast zwei Jahren wollte ich mal einen Bericht zum Fahrzeug unter realistischen Bedingungen schreiben. Als Ich Ende 2015 die Enscheidung traf mir ein neues...

Bewertungen schaffen Vertrauen

Immer wenn man Produkte und Dienstleistungen im Internet anbietet ist es sehr wichtig seinem Kunden darzulegen warum er dieses Produkt kaufen oder diese Dienstleistung beauftragen sollen. Natürlich beschreibt jeder sein Angebot immer möglichst positiv und ist geneigt negatives auszusparen. Um die...

10 Tipps für einen erfolgreichen Blog (Teil 2 von 2)

Im ersten Teil (Hier geht es zum ersten Teil) unserer Tipps für einen erfolgreichen Blog haben Sie schon viel über den Aufwand den man betreiben muss erfahren. Im zweiten Teil wollen wir daran anknüpfen. Unserer Erfahrung nach wird ein Blog mit der Zeit und der Anzahl an Blogartikeln immer...

10 Tipps für einen erfolgreichen Blog (Teil 1 von 2)

Da wir als Full-Service Werbeagentur mit starkem Fokus auf Webdesign und Suchmaschinenoptimierung raten unseren Kunden immer dazu einen ThemenBlog oder FirmenBlog in Ihrem Themengebiet zu betreiben. Denn auch wenn immer wieder anderes behauptet wird ist für Suchmaschinen wie Google oder Bing,...